Apfel-Annahme: Ankauf - Lohnmost -Tausch

Samstag, den 22. August 2020

An folgenden Tagen können Sie ihr ungespritztes Obst bei uns abgeben und/oder gegen Saft im Lohnmostverfahren tauschen:

WICHTIG: Anmeldung ist unbedingt erforderlich

10.09.2020 – Zwetschgenannahme und Apfel Sortenrein „Gravensteiner“
16.09.2020 – Äpfel-Birnen Annahme
20.09.2020 – Äpfel Annahme
27.09.2020 – Äpfel Annahme
04.10.2020 – Äpfel Annahme – auch Sortenrein „Goldparmäne“ und „Kaiser Wilhelm“
07.10.2020 – Äpfel Annahme
12.10.2020 – Äpfel Annahme – auch Sortenrein „Cox Orange“
14.10.2020 – Äpfel Annahme
18.10.2020 – Äpfel und Quitten Annahme
26.10.2020 – Äpfel Annahme – auch Sortenrein „Boskoop“
02.11.2020 – Äpfel Annahme
08.11.2020 – Äpfel Annahme

Es gibt für Sie vier Möglichkeiten:

1. Ankauf: Sie verkaufen uns ihr Obst. Wir bezahlen Ihnen für Ihr frisches, reifes und unverdorbenes, ungespritztes Obst einen Mindestankaufpreis von 20 ct/kg.
2. Lohnmost: Sie bekommen pro 100 kg angeliefertes frisches, reifes und unverdorbenes, ungespritztes Obst 70 Flaschen (0,7) Liter zum vergünstigten Lohnmostpreis, z.B. 1 Flasche Apfelsaft für 0,55 € statt 1,35 € im Hofverkaufspreis. Eine Liste aller anderen Säfte und den jeweiligen Zuzahlungspreis erhalten Sie auf Nachfrage oder hier.
3. Tausch: Sie bekommen für 100 kg frisches, reifes und unverdorbenes, ungespritztes Obst 24 Flaschen Apfelsaft (0,7 Liter) und bezahlen uns nur den Pfand in Höhe von 3,30 € pro Kiste (12×0,7 l).
4. Lohnmost eigener Saft aus dem eigenen Obst: Sie bekommen ab einer Menge von 800 kg ihren eigenen Apfelsaft aus ihrem mitgebrachten frischen, reifen und unverdorbenen, ungespritzten Obst. Der Preis pro Flasche liegt dann -
bei einer Menge von 800 – 1500 kg bei *0,75 €
bei einer Menge von 1500 – 2500 kg bei *0,65 € und
bei einer größeren Menge bei *0,55 €.

Suchen Sie sich einfach IHRE Version aus und bringen Sie uns IHR Obst.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch ab 24.8.2020 unter 036072-80578 einen Termin. Mo. – Fr. 8 – 9 Uhr sowie Dienstags 13.30 – 15.30 Uhr oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie dann zurück. Ohne Termin können wir Ihr Obst nicht annehmen.

Wir sehen uns in der Mosterei MALUS